Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Sicherheit

Wir verwenden Docdata, um Ihnen höchste Online-Sicherheit zu gewähren. Sie können sich darauf verlassen, dass alle Zahlungen sicher verarbeitet und abgewickelt werden.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über den Zahlungsverkehr mit Docdata Payments erfahren wollen.

Zahlungsabwicklung

Docdata Payments sorgt für eine schnelle, einfache und sichere Abwicklung der Zahlung bei Ihrer Online-Bestellung:

Während des Zahlungsvorgangs auf Musicroom werden Sie zum Docdata-Zahlungsportal weitergeleitet.

› Im Portal werden Sie aufgefordert, Ihre Kreditkartendetails einzugeben, bevor Sie zu Musicroom zurückkehren, um den Zahlungsvorgang abzuschließen.

Docdata akzeptiert die meisten Kreditkarten und Online-Zahlungsverfahren, einschließlich:



Sie können Ihre Bestellung auch via PayPal bezahlen. PayPal ist der schnellere, einfachere Weg der Online-Zahlung. Der Zahlungsvorgang dauert nur ein paar Klicks und bietet ein Plus an Sicherheit, da keine finanziellen Daten offengelegt werden.

Sicher & geschützt

Alle Zahlungen werden bei Musicroom über die sichere Verbindung von Docdata Payments abgewickelt. Ihre Daten werden verschlüsselt und sind zu keinem Zeitpunkt sichtbar für andere. Docdata erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards für den Online-Zahlungsverkehr, einschließlich:

PCI DSS Standard
PCI DSS steht für Payment Card Industry Standard, der von Visa und Mastercard eingehalten wird. Dieses Regelwerk garantiert, dass die Kreditkartendetails sicher verarbeitet und gespeichert werden. Docdata Payments wird jährlich von verschiedenen Agenturen geprüft (Audit) und erhält nach positiver Abnahme ein Gütesiegel, das nachweist, dass Docdata Payments die höchstmöglichen Sicherheitsstandards erfüllt. Ein solches Gütesiegel ist ist ein PCI-DSS-Nachweis.


PSD
Die Payment Services Directive (Zahlungsdienstrichtlinie, kurz PSD) ist eine vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union erlassene Richtlinie zur Regulierung internationaler Zahlungsdienste. Die PSD-Direktive dient der Förderung des gesamteuropäischen Wettbewerbs im Zahlungsdienst-Sektor und stellt ein Lizensierungssystem für Zahlungsdienste bereit. Die PSD-Lizenz stellt bestimmte Anforderungen an das Risiko-Management und die damit verbundenen Vorgänge bei Docdata Payments. Docdata Payments wird von 'De Nederlandsche Bank' überwacht und ist somit von einem unabhängigen Institut als "qualifiziert" anerkannt.

Stiftung für Andergelder (Stichting Derdengelden rekeningen)
Alle Kundengelder, die an (Online-) Händler gezahlt werden, werden vom Konto einer Stiftung für Andergelder eingenommenund ausgezahlt. Dies garantiert, dass die Finanzierung jederzeit gesichert ist, falls Docdata Payment unvorhersehbar in finanzielle Schwierigkeiten gerät. Das Management von Docdata Payments ist vom Stiftungsrat der Stichting Foundation Docdata Payments getrennt. Der Stiftungsrat ist für die Überwachung der Einhaltung der Stiftungsziele verantwortlich und überprüft den korrekten Ablauf deren Tätigkeiten. Seit 2008 wird die Stichting Docdata Payments zusammen mit der Docdata Payments BV (der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, nach niederländichem Recht) in den umfassenden Jahresbericht der KPMG aufgenommen.  

CPSP Lizenz
CPSP steht für Collecting Payment Service Provider (Dienstleister für Zahlungseinzug). Diese Zertifizierung bescheinigt, dass der Zahlungsdienstleister von Currence anerkannt ist und ein Abkommen mit einer Inkassobank hat, die von Currence zum Erwerb von iDEAL zugelassen ist.

Wir nehmen den Datenschutz und die Sicherheit unserer Zahlungsabwicklung sehr ernst. Schreiben Sie uns unter Kontakt, wenn Sie mehr Informationen über das Thema Sicherheit erhalten wollen.

Laden
Laden