Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Traditional: David of the White Rock: (Arr. Philip Sparke): Blasorchester

Partitur und Stimmen | Noten

KOMPONIST: Traditional
PRODUKTFORMAT: Partitur und Stimmen
VERLAG: Anglo Music Press
DEFINITIVE DURATION: 00:02:45
Dafydd Owain war ein berühmter walisischer Barde, der auf einem Bauernhof namens Gareg Wen, was so viel wie „weißer Felsen" bedeutet, lebte; daher der Name „David vom weißen Felsen“. Es wird erzählt, dass Dafydd auf seinem Sterbebett nach seiner Harfe verlangte und dort diese Melodie komponierte,
88,78 €
incl. Steuern
Geringer Lagerbestand
Gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden versandfertig
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Komponist Traditional
Arrangeur Philip Sparke
Instrumentengruppe Blasorchester
Instrumentierung Blasorchester
Detaillierte Instrumentierung Blasorchester
PRODUKTFORMAT Partitur und Stimmen
PRODUKTTYP Partitur + Stimmen
European Parts Included Yes
Serie Anglo Music Midway Series
Schwierigkeitsgrad 3
Grade of Difficulty Band Grade 3
Verlag Anglo Music Press
Genre Konzertwerk
ERSCHEINUNGSJAHR 2005
Definitive Duration 00:02:45
ISMN 9790570291397
Verlagsnummer AMP 139-010
NR. AMP 139-010
Beschreibung
Dafydd Owain war ein berühmter walisischer Barde, der auf einem Bauernhof namens Gareg Wen, was so viel wie „weißer Felsen" bedeutet, lebte; daher der Name „David vom weißen Felsen“. Es wird erzählt, dass Dafydd auf seinem Sterbebett nach seiner Harfe verlangte und dort diese Melodie komponierte, mit der Bitte, man möge sie zu seiner Beerdigung spielen. Die Schlichtheit dieses bezaubernden Airs eignet sich perfekt als Zwischenspiel in Ihrem Konzert.
    Laden
    Laden