FREIE LIEFERUNG ab €40.

 

Mario Castelnuovo-Tedesco: Vocalise-Étude

Buch | Mittlere Stimme/Klavierbegleitung

Verlag: Alphonse Leduc
Format: Noten | Gesangsalbum

Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968) stammte aus einer Familie, die sich infolge der Judenvertreibung aus Spanien 1492 in Florenz niedergelassen hatte. Sein Verhältnis zu der Musik, die er in der Synagoge zu hören bekam, war anfänglich recht distanziert. Erst mit der Entdeckung von Schelemo, der 1916 entstandenen Rhapsodie für Violoncello und Orchester von Ernest Bloch, begann er zu begreifen, was das Wesen von „hebräischer Musik“ ausmachen könnte. Überdies stöberte der junge Komponist Mitte der 1920er Jahre in den Papieren seines Großvaters mütterlicherseits eine Sammlung von vertonten Gebeten auf, und das war der Auslöser dafür, dass er nunmehr regelmäßig auf die jüdische Musik zurückgriff. Zwei Jahre nach den 1926 erschienenen Tänze von König David schrieb er die Vocalise-Étude für mittlere Singstimme und Klavier, ein Auftragswerk der Gesangsprofessorin Amédée-Landély Hettich, die damit das bei Leduc publizierte Répertoire moderne de Vocalises-Études zu bereichern beabsichtigte. Der Erfolg des Stücks war so groß, dass es in der Folge unter dem Namen Chant hébraïque für verschiedene Instrumente bearbeitet wurde (für Violine und Klavier: AL 17 713; für Violoncello und Klavier: AL 17 196).

Die Vocalise-Étude besteht aus drei Teilen. Auf eine betörende, melancholisch anmutende Melodie („triste et passionné“), die das tragische Schicksal des jüdischen Volkes zu beklagen scheint, folgt ein Volkstanz von forschem Charakter („vif et obstiné“). Der dritte Teil nimmt das Anfangsthema wieder auf und lässt das Motiv des Tanzes kurz aufscheinen, so dass dieses ergreifende Stück in einem hoffnungsvollen Ton endet: Genau diese entschlossene Haltung, die sich jeder Resignation verschließt, hatte der Komponist angenommen, als er sich 1939 auf der Flucht vor den von Mussolini verkündeten antisemitischen Gesetzen dafür entschied, in die USA ins Exil zu gehen, in das Land, dem er bis zu seinem Tod etwa dreißig Jahre später treu bleiben würde.

ISBN: 9790046174674
Skill Level: Mittlerer Schwierigkeitsgrad Explain this
Veröffentlicht am: 22 März 2018
Seitenzahl: 12
Sprache: Englisch, Französisch, Deutsch
Katalognr.: AL17467
 
     

      Kürzlich angesehen

      Mario Castelnuovo-Tedesco: Vocalise-Étude
      Mittlere Stimme/Klavierbegleitung
      7,50 €