Michael Daugherty: Venetian Blinds: Klavier Solo

Noten

KOMPONIST: Michael Daugherty
VERLAG: Boosey and Hawkes
Dieses Klavierstück in drei Sätzen wurde von den klassischen Filmen des amerikanischen “Film Noir“ der 40er und 50er Jahre des 20. Jahrhunderts inspiriert. In diesen Filmen wurden oft Jalousien verwendet, um ein Wechselspiel von Licht und Schatten zu kreieren. Die Komposition verwenden “Venetian
19,50 €
incl. Steuern
Auf Bestellung
Gewöhnlich versandfertig in 8 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Komponist Michael Daugherty
Instrumentengruppe Klavier oder Orgel
Instrumentierung Klavier Solo
Detaillierte Instrumentierung Piano
PRODUKTTYP Buch
Verlag Boosey and Hawkes
ERSCHEINUNGSJAHR 2013
ISBN 9781480364042
ISMN 9790051246458
Verlagsnummer BHI 24645
NR. BHI24645
Beschreibung
Dieses Klavierstück in drei Sätzen wurde von den klassischen Filmen des amerikanischen “Film Noir“ der 40er und 50er Jahre des 20. Jahrhunderts inspiriert. In diesen Filmen wurden oft Jalousien verwendet, um ein Wechselspiel von Licht und Schatten zu kreieren. Die Komposition verwenden “Venetian blinds“ (der englische Ausdruck für “Jalousie“) als eine Metapher, die beschreibt, wie die Menge an Licht und Schatten gesteuerte wird, die vom Klavier zu hören ist. Die drei Sätze in“Venetian Blinds“ sind kontrastierende Episoden musikalischer Intrigenspiele und Spannung.
    Laden
    Laden