Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern.

Markus Götz: African inspirations: Arr. (Gerd Huber): Akkordeon Ensemble

Partitur und Stimmen | Noten

KOMPONIST: Markus Götz
PRODUKTTYP: Partitur und Stimmen
PRODUKTFORMAT: Partitur + Stimmen
VERLAG: Musikverlag Siegfried Rundel
„African Inspirations“ ist - wie der Titel schon sagt - inspiriert von den faszinierenden Rhythmen und Gesängen Afrikas. Markus Götz hat nicht versucht, original-afrikanische Musik zu kopieren, sondern viel mehr aus dem Geist dieser Musik eine eigene Neuschöpfung zu schaffen. So herrschen bei den
79,00 €
incl. Steuern
Auf Bestellung
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Komponist Markus Götz
Arrangeur Gerd Huber
Instrumentengruppe Akkordeon Ensemble
Instrumentierung Akkordeon Ensemble
Detaillierte Instrumentierung Akkordeonorchester
Produkttyp Partitur und Stimmen
Produktformat Partitur + Stimmen
Schwierigkeitsgrad INTERMEDIATE-ADV
Verlag Musikverlag Siegfried Rundel
Genre Konzertwerk
ERSCHEINUNGSJAHR 2004
Verlagsnummer MVSR2448AK
NR. MVSR2448AK
Beschreibung
„African Inspirations“ ist - wie der Titel schon sagt - inspiriert von den faszinierenden Rhythmen und Gesängen Afrikas. Markus Götz hat nicht versucht, original-afrikanische Musik zu kopieren, sondern viel mehr aus dem Geist dieser Musik eine eigene Neuschöpfung zu schaffen. So herrschen bei den Melodien pentatonische (5-Ton) Tonleitern vor, während die treibenden Rhythmen der Trommeln (afrikanische Djemben oder alternativ Congas oder Toms) den Gesamtklang des Stückes prägen. Nach der mächtigen Einleitung peitschen die Schlaginstrumente das Orchester durch einen Allegro-Teil. Ruhepunkt bildet der Mittelteil, der mit seinen blues-orientierten Harmonien an die Verwandtschaft von afrikanischer Musik und Jazz erinnert. Nach einer Reprise des Allegro-Teil mündet das Stück in einer rasanten Coda.
    Laden
    Laden